⭐⭐⭐⭐⭐ (120) | ☑ verifiziert

BESSER GUT GESCHIEDEN ALS SCHLECHT VERHEIRATET

BEANTRAGEN SIE JETZT IHRE SCHEIDUNG UND FÜLLEN SIE UNSER ONLINE-FORMULAR AUS. DER PROZESS DAUERT NUR WENIGE MINUTEN UND IST KOSTENLOS

Wir senden Ihnen unverbindlich und kostenfrei alle Unterlagen zu und Sie entscheiden erst danach, ob Sie uns beauftragen!

Seit 2003 bieten wir unseren Mandanten unkomplizierte Scheidungen über das Internet an. Mit mehr als 7000 erfolgreich durchgeführten Scheidungen online sind wir ein kompetenter Partner im Scheidungsrecht.
Unsere erfahrenen Fachanwälte stehen Ihnen jederzeit beratend zur Seite. Sparen Sie Kosten mit einer einvernehmlicher Scheidung. Wir beraten Sie gern!

Was ist eigentlich eine Online-Scheidung und ist eine Online-Scheidung auch ohne Anwalt möglich?

Thedor Schmidt Fachanwalt für Familienrecht

Bei einer Online-Scheidung wird ein Anwalt über das Internet mit der Einleitung des Scheidungsverfahrens beauftragt. Die Korrespondenz zwischen dem Mandanten und dem Rechtsanwalt erfolgt anschließend überwiegend via E-Mail und/oder telefonisch.

Eine Online-Scheidung bietet entscheidende Vorteile:

  • ein persönlicher Termin mit einem Anwalt ist nicht erforderlich
  • der Mandant kann Zeit sparen
  • der Mandant kann Kosten sparen

Allerdings müssen auch bei einer Online-Scheidung aufgrund gesetzlicher Regelungen beide Eheleute und ein Rechtsanwalt persönlich zum Scheidungstermin beim Amtsgericht erscheinen.

Online-Scheidung ohne Anwalt

Wenn sich beide Ehepartner einig sind, die Scheidung einreichen zu wollen und auch alle Fragen rund um die Folgen der Trennung geklärt sind, taucht häufig die Frage auf: Brauchen wir überhaupt einen Anwalt? Die klare Antwort darauf ist: Ja. Das Gesetz sieht vor, dass bei einer Scheidung mindestens jener Ehegatte durch einen Rechtsanwalt vor Gericht vertreten werden muss, der die Scheidung eingereicht hat. Entsprechend gilt diese Regelung auch für eine Online-Scheidung. Grundsätzlich unterscheidet sich eine Online-Scheidung von einer „konventionellen“ Scheidung lediglich darin, dass der Scheidungsauftrag online eingereicht wird und die weitere Korrespondenz per E-Mail, Telefon oder Post erfolgt.

Nur ein Ehegatte benötigt einen Rechtsanwalt

Im Fall einer unstreitigen Scheidung reicht es in der Regel aus, wenn nur ein Ehepartner durch einen Rechtsanwalt vertreten wird. Eine Scheidung komplett ohne Anwalt ist jedoch nicht möglich.

Sie können sich noch nicht entscheiden? Dann fordern Sie einen Kostenvoranschlag bei uns an. Diesen erhalten Sie ebenfalls kostenlos. Wir senden Ihnen unverbindlich und kostenfrei alle Unterlagen zu und Sie entscheiden, ob Sie uns beauftragen!

© 2020 – Impressum  |  Datenschutz

Scroll to Top